Über den Biodiversitäts-Atlas Österreich

Der Biodiversitäts-Atlas Österreich ist ein vom Land NÖ im Rahmen des Forschungs-, Technologie- und Innovationsprogramms gefördertes Projekt. Ziel des Projektes ist primär, die naturbezogenen Daten von Niederösterreich sichtbar und verfügbar zu machen.

Der Biodiversitäts-Atlas Österreich geht in seiner Möglichkeit jedoch weit darüber hinaus. Er ist ein frei zugängliches Onlineportal zur Recherche, Visualisierung und Analyse der Biodiversität Österreichs. Der Atlas basiert auf der Open-Source Infrastruktur des Atlas of Living Australia – der nationalen Biodiversitätsdatenbank Australiens.

Im Atlas können Fundvorkommen von Arten mit anderen Umweltinformationen verknüpft werden. Dies ermöglicht neue Informationen über die biologische Vielfalt zu gewinnen und damit eine verbesserte Grundlage für das Verständnis und den Schutz der Biodiversität und ihrer Ökosystemleistungen zur Verfügung zu stellen. 

Zielgruppe

Der Biodiversitäts-Atlas Österreich soll sowohl der Wissenschaft, der Politik, Schutzgebieten, Schulen sowie auch der breiten Öffentlichkeit wertvolle und neue Informationen liefern. Mithilfe des Tools ist es möglich, Infos zu typischen heimischen Organismen und Lebensräumen zu erhalten, eine bestimmte Region in ihrer Artenvielfalt zu erkunden, aber auch komplexere Abfrage zu stellen, sowie Graphiken und Karten zu generieren. Interessierte können z. B. mit dem Atlas den Zustand der Biodiversität in ihrer Umgebung erkunden. Die zur Verfügung gestellten Informationen können weiters die Planung von Projekten im Straßen- oder Siedlungsbau etc. unterstützen und Entscheidungshilfen für Politiker_innen bei wichtigen Zukunftsprojekten sein. Dies sind nur einige der unzähligen Möglichkeiten, welche die Anwendung des Atlas und seiner Tools bietet.

Entwicklungsstand

Die Möglichkeiten, die der Atlas bietet, erfordern eine komplexe Infrastruktur. Der Aufbau dieser Infrastruktur ist mit 18.12.2019 mit Stufe 1 abgeschlossen. Damit stehen die Basismodule sowie erste Datensätze für die Visualisierung und Recherche in der Beta-version zur Verfügung.

Stufe 1 dient einerseits dazu, einen Einblick in die Möglichkeiten des Atlas zu schaffen, und andererseits Feedback von potentiellen Nutzer_innen einzuholen. Bitte helfen auch Sie der Weiterentwicklung des Altas mit Ihrem Feedback! 

Weiters soll die Stufe 1 potentiellen Datenpartner_innen zeigen, was im Biodiversitäts-Atlas Österreich möglich ist, und wie auch deren Daten hier gut visualisiert und im Zusammenhang mit anderen Informationen analysiert werden können.