Tools & Funktionen

Diese Seite befindet sich im Aufbau und wird laufend erweitert.

Suchen im Atlas

Es gibt zwei grundlegende Suchfunktionen im Atlas: die Suche nach Funddaten, sogenannte Datensätze, und die allgemeine Suche im Atlas. Letzteres durchsucht den Atlas querfeldein: nach Datensätzen, Datenpartner_innen, Arten, Ortsnamen, Datensets, usw. Ersteres sucht nur nach Funddaten von Arten (engl. species occurrences). Hier gibt es mehrere

Umgebung erkunden

Über dieses Tool ist es möglich, die Arten innerhalb eines Umkreises von 1km, 5km oder 10km von einer Adresse oder einem bekannten Ort darzustellen und zu erkunden. Wenn die Standort von Google aktivitiert ist, wird automatisch der Standort angegeben.

Biodiversität der Regionen

Hier kann die Artenvielfalt in vorausgewählte Regionen, wie beispielsweise von Bezirken, Gemeinden, Nationalparks und anderen Schutzgebieten, erkundet werden.

Spatial Portal

Im Spatial Portal können die Funddaten von Arten zusammen mit andern Kontext- und Umweltinformationen analysiert und visualisiert werden. Es funktioniert ähnlich eines Geoinformationssystems (GIS) zur Darstellung und Analyse von Geodaten (räumlich verorteter Daten).